Archiv für den Monat September 2015

Literarische Deutschlandreise – Wohnzimmerlesung

Kreativunterwegs-cmykEin Abend in Wohnzimmeratmosphäre für Reise- und Literaturbegeisterte und alle, die selbst gern kreativ mit Sprache umgehen. Von Rügen bis zum Bodensee reisen Sie durch Deutschland – an sechs Orte, die für die Literaturgeschichte bedeutsam sind, an denen sich berühmte Dichter aufhielten und die zum Schreiben motivieren. Sie erleben unter anderem Abenteuer mit »Elisabeth auf Rügen«, folgen dem verliebten Kurt Tucholsky durch Rheinsberg und genießen mit Annette von Droste-Hülshoff die romantische Stimmung von Meersburg.
Isa Schikorsky stellt Ihnen die Stationen und Autoren vor, liest jeweils zum Schauplatz passende Erzählungen und Gedichte und gibt Tipps, wie Sie sich vor Ort zum Schreiben inspirieren lassen können.
Termin: Donnerstag, 8. Oktober 2015, 19–21 Uhr, Köln-Ehrenfeld
Eintritt: 7 Euro
Bitte bis 5. Oktober 2015– anmelden per E-Mail oder Telefon: 0221 4856490

Insgesamt zwanzig deutsche Schreib- und Literaturreiseziele präsentiert das Buch: »Kreativ unterwegs. Schöne Orte zum Schreiben und Literaturerleben« (Norderstedt 2013, 92 S., 9,50 Euro). Es handelt sich um eine Mischung aus (literarischem) Reiseführer und Schreibratgeber.

Buchgestaltung für Selfpublisher – Tipp 2: Entscheiden Sie sich für ein handliches Buchformat

Es gibt eine Unmenge unterschiedlicher Formate, da fällt die Entscheidung oft schwer. Die meisten Dienstleister bieten einige Standardformate. Für ein klassisches Taschenbuch ist 12 x 19 cm ideal, wer viel Text unterbringen muss, das Buch preisgünstig anbieten oder einen größeren Gewinn machen möchte, nimmt ein etwas größeres Standardformat (z. B. 13,5 x 21,5 cm). Für belletristische Bücher, die oft bequem in Sessel oder Bett gelesen werden, ist ein schmales Format geeignet, Fach- und Sachbücher können unhandlicher sein. Bei Groß- und Maxiformaten verteuert sich der Buchpreis teilweise erheblich, ebenso bei individuellen Maßen, die einige Anbieter zulassen.

Tipp 1: Orientieren SIe sich an einem Musterbuch
Tipp 3: Entwerfen Sie einen ausgewogenen Satzspiegel

Dieser Tipp stammt aus der Kurzanleitung Buchgestaltung mit Word. Schritt für Schritt zum Print on Demand (Norderstedt: BoD 2015, 48 S., 4,99 €; E-Book 2,99 €). Der Titel ist überall im Buchhandel bestellbar.

Cover-Buchgestaltung

Für Kinder schreiben auf Erich Kästners Spuren

KaestnerIn seinen Kinderbüchern versucht Erich Kästner, seine verlorene Kindheit wiederzugewinnen. In der Fiktion verwandelt er die »gemischten Gefühle« und Erfahrungen seiner realen Kinderjahre in eine ideale Wunschkindheit. Tatsächlich gehört es zu den besonderen Fähigkeiten des Autors, Kinderfiguren schaffen zu können, deren Denken und Handeln authentisch wirkt.

Das habe ich in meiner Biografie (dtv 1998, S. 67) über das Erfolgsgeheimnis von Erich Kästner als Kinderbuchautor geschrieben. Er hat sich an die Gefühle seiner Kindheit erinnert und sie auf die Helden seiner Kinderromane wie Emil Tischbein, Pony Hütchen oder Anton Gast übertragen, die dadurch eine überzeitlich wirksame Glaubwürdigkeit gewonnen haben. Wenn Sie mehr über Kästners Schreibweisen, seine Biografie und die große Liebe zu seiner Heimatstadt Dresden erfahren möchten, dann sollten Sie vom 21. bis 23. Oktober 2015 mit in die sächsische Metropole reisen. Lassen Sie sich im Schreibseminar von Kästner zu eigenen Kindergeschichten inspirieren und lernen Sie außerdem den Autor besser kennen durch einen Vortrag, einen Besuch des Kästner-Museums und einen literarischen Spaziergang.

Hier erfahren Sie mehr.

Wenn Sie nicht mit dabei sein können, lassen Sie sich einfach durch den folgenden Tipp anregen:

Kindheitsemotionen

Der ideale Kinderbuchautor ist nach Erich Kästner derjenige, der sich an seine Kindheit erinnert und noch in enger Beziehung zu ihr steht. Ein guter Rat, dem Sie folgen sollten. Erinnern Sie sich an Ihre Kindheit, und zwar vor allem an prägende Erlebnisse und die damit verbundenen SchreibtippGefühle. Wie war das damals, als Sie sich rächen wollten, gelogen haben, sich als Siegerin fühlten, vor Freude tanzten oder ganz furchtbar wütend waren? Schreiben Sie die Geschichte auf, erst in der Ich-Form, so wie Sie sie damals erlebt und empfunden haben. Anschließend können Sie die Perspektive wechseln und das Geschehen aus der Sicht einer erfundenen Kinderfigur in der dritten Person schildern. So schaffen Sie glaubwürdige Charaktere, mit denen junge Leser mitfiebern können. Denn die Lebensumstände mögen sich im Laufe der Generationen ändern, die Gefühle jedoch bleiben dieselben.

Und wenn Sie nach weiteren Anregungen zum Schreiben an inspirierenden Orten Ausschau halten, dann ist Kreativ unterwegs das richtige Buch für Sie. Eine Leseprobe mit fünf Schreiborten erhalten Sie als E-Book gratis.

 

Buchgestaltung für Selfpublisher – Tipp 1: Orientieren Sie sich an einem Musterbuch

GestaltungTipp1

Buchgestaltung hat viele Funktionen: Sie erleichtert die Textwahrnehmung, bietet dem Leser Orientierung und Struktur und will durch das richtige Verhältnis der Parameter zueinander einen harmonischen Gesamteindruck erzeugen, sodass man das Buch gern in die Hand nimmt und die Lektüre zum Vergnügen wird.

Ein guter Weg besteht darin, den Profis etwas abzuschauen. Ziehen Sie ein paar Bände aus Ihrem Bücherregal, sie sollten möglichst zur selben Gattung gehören wie Ihr eigenes Werk und bevorzugt in renommierten Verlagen erschienen sein. Blättern Sie, prüfen Sie die Lesbarkeit, fragen Sie nach der Wirkung und nehmen Sie dann das ansprechendste Exemplar als Muster für Ihre Gestaltung. Achten Sie aber darauf, dass das gewünschte Buchformat (Breite und Länge) bei Ihrem Dienstleister verfügbar ist.

Tipp 2: Entscheiden Sie sich für ein handliches Buchformat

Dieser Tipp stammt aus der Kurzanleitung Buchgestaltung mit Word. Schritt für Schritt zum Print on Demand (Norderstedt: BoD 2015, 48 S., 4,99 €; E-Book 2,99 €). Der Titel ist überall im Buchhandel bestellbar.